• Urkunde Bundespreis Bestes Landesprojekt

    Eure Ideen für die Mitgliedergewinnung: Hersfeld-Rotenburg

    WJ Hersfeld-Rotenburg hat eine super Idee, um die Mitgliedergewinnung im Kreis voranzubringen: Wer ein neues Mitglied gewinnt, nimmt an einer Auslosung teil und darf sich z.B. über eine einmalige Ermäßigung des Mitgliedsbeitrags für die Festspiele in Bad Hersfeld freuen. Eine tolle Idee finden wir – und sind gespannt, was eure Kreise zu bieten haben! (v.li.n.re.) […]

    weiterlesen
  • Twinning 2016 Hessen-Wisconsin

    Die Termine für das Twinning 2016 stehen fest! Eine dreiköpfige Delegation aus Wisconsin kommt vom 26. August 2016 bis zum 04. September 2016 nach Hessen. Wer ein Zimmer anbieten kann, oder Ideen für das Programm hat (Sehenswürdigkeiten, Attraktionen), oder tolle WJ-Veranstaltungen weiß, die in dieser Zeit stattfinden, oder, oder, oder – der kann sich an unseren International […]

    weiterlesen
  • Auftaktveranstaltung Hessischer Gründerpreis 2016

    Regine Rang und Andrea Giesler haben die Wirtschaftsjunioren auf der Auftaktveranstaltung für den Hessischen Gründerpreis vertreten. Dieses Jahr unterstützen die WJ-Kreise jeweils die Gründer, die sich aus ihrem Kreis bewerben (Bewerbungsschluss ist der 7. September 2016). Und selbstverständlich können sich auch Unternehmer bewerben, die schon Mitglieder sind. Wir unterstützen mit dem, was wir am besten […]

    weiterlesen
  • Der Landesvorstand stellt sich vor: Interview mit Sion Wellkamp

      Sion Wellkamp, Heimatkreis: WJ-Offenbach 1)      Sion, du warst letztes Jahr Landesvorsitzender von Hessen. Was war dein schönstes Erlebnis in dieser Funktion? An einem bestimmten Erlebnis kann ich das nicht festmachen. Das vergangene Jahr war sehr intensiv und voller schöner Erlebnisse. Die sehr positive Wahrnehmung des Engagements, der tollen Projekte und Aktivitäten der hessischen Junioren und […]

    weiterlesen
  • Ein kleiner Vorgeschmack auf die LaKo

    Foto: Helmut Haase und sein Mitarbeiter erläutern den interessierten Wirtschaftsjunioren die Herstellung von Gourmet-Popcorn Die diesjährige Landeskonferenz der Wirtschaftsjunioren aus der Wetterau ist schon ausverkauft. Welche spannenden Unternehmen auf uns warten, zeigt der Besuch von WJ Wetterau bei der Haase Food GmbH. 1974 in einer Garage in Friedberg gegründet, brachte Helmut Haase seine kleine Firma […]

    weiterlesen
  • Der Landesvorstand stellt sich vor: Interview mit Regine Rang

      Regine Rang, Heimatkreis: Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern Frage: Du bist beruflich Unternehmerin mit einer eigenen Rechtsanwaltskanzlei. Auf welchen WJ-Mehrwert hättest Du in deiner Arbeit nicht verzichten wollen? Regine: Der Austausch mit anderen Unternehmern auf Augenhöhe ist für mich der größte unternehmerische Mehrwehrt bei den WJ. Egal welchen beruflichen Background die Wirtschaftsjunioren haben: unternehmerisch haben wir die gleichen […]

    weiterlesen
  • Netzwerken im Schnee

    Reisen bildet, das wusste schon Goethe. Die Wirtschaftsjunioren wissen: gemeinsam Reisen, Erleben und Spaß haben, erweitert und pflegt das Netzwerk. So geschehen am vergangenen Samstag, den 27.02.: Darmstädter und Frankfurter Junioren machten sich gemeinsam auf nach Nauders am Reschenpass (Österreich), wo nicht nur 80 Pistenkilometer und die mit 8 km längste Rodelstrecke Tirols auf die […]

    weiterlesen
  • Der Landesvorstand stellt sich vor: Interview mit Anna Gogel

      Anna Gogel, Heimatkreis: Limburg-Weilburg-Diez Frage: Anna, du bist erst seit Ende 2014 bei den WJ und du engagierst dich gleich sehr stark. Was verbindest du mit den WJ? Ich habe mich vor meinem Engagement bei den Wirtschaftsjunioren auch in Gewerbevereinen engagiert, weil ich es wichtig finde Projekte in der eigenen Region zu unterstützen und […]

    weiterlesen
  • Der Landesvorstand stellt sich vor: Interview mit Dr. Peter Wahl

    Dr. Peter Wahl, Heimatkreis: WJ Frankfurt Frage: Du bist von Beruf Richter, bei den WJ ist das eher unüblich. Wie bist du zu den WJ gekommen? Peter: Zu den Wirtschaftsjunioren gekommen bin ich 2008 auf Empfehlung eines Kollegen, als ich noch Rechtsanwalt war und ausschließlich wirtschaftsrechtlich gearbeitet habe. Unternehmerische Themen haben mich damals wie heute […]

    weiterlesen
  • Der Landesvorstand stellt sich vor: Interview mit Steffen Born

    Steffen Born, Heimatkreis: Limburg-Weilburg-Diez   Frage: Wie bist du zu den Wirtschaftsjunioren gekommen? Steffen: Für die Junioren habe ich mich quasi selbst beworben. Für mich waren damals vor allem zwei Motive ausschlaggebend. Zum einen war ich auf der Suche nach einem Netzwerk wo man sich unter Unternehmern und Führungskräften austauschen kann. Zum anderen wollte ich […]

    weiterlesen